Die Besten

Matratzen

Im Test 2018

Home > Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze Test

Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze Test

Produktbewertung

Aufbau & Liegekomfort

Produktmerkmale

Auswahl

Preis/Leistung

Gesamt
bewertung

Markenhersteller Ravensberger Matratzen ist mit einem zweiten Modell in unserem Kaltschaummatratze Test vertreten: der Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze. Auch diese im unteren bis mittleren Preissegment angesiedelte Kaltschaummatratze haben wir uns in unserem Test genau angeschaut. Alle wichtigen Informationen samt unserer Beurteilung lesen Sie in den folgenden Zeilen.

Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze kompakt


Sie suchen ganz dringend eine neue Matratze? Dann informieren wir Sie jetzt kurz und kompakt über die wichtigsten Eigenschaften der Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze:

Ravensberger STRUKTURA®-Med 60 7-Zonen HYLEX+HR

  • Matratzenart: Kaltschaum
  • Material: HR (High Resilient = Hochelastischen) HYLEX-Plus Kaltschaum
  • Schichten: 2
  • Härtegrad: H2 – H4
  • Liegezonen: 7
  • Gewichtsbereich: Bis 80 kg; 80 kg – 120 kg; ab 120kg
  • Allergiker-geeignet: Ja
  • Größe (Breite; Länge): 80 – 180 cm; 190 – 220 cm
  • Matratzenhöhe: 19cm
  • Gewicht (90 x 200 cm): k. A.
  • Raumgewicht: 60
  • Bezugsmaterial: Baumwoll-Doppeltuch-Bezug oder MEDICOTT-SILVERGUARD-Bezug
  • Bezug waschbar: Bis 60 °C
  • OEKO-TEX: Standard 100
  • Für Säuglinge geeignet: Ja
  • Garantie: 10 Jahre Kern / 5 Jahre Bezug
  • Probeschlafen: k. A.
  • Aufbau: Gut
  • Produktmerkmale: Gut
  • Liegekomfort: Gut
  • Auswahl: Sehr gut
  • Preis/Leistung: Gut

Vorteile der Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze

  • recht dicker Kaltschaumkern
  • HR (High Resilient = Hochelastischen) HYLEX-Plus Kaltschaum
  • 7 Liegezonen
  • recht günstiger Preis
  • optional MEDICOTT-SILVERGUARD-Bezug
  • 10 Jahre Garantie auf den Kern

Nachteile der Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze

  • nicht der beste Liegekomfort

Aufbau der Matratze Kaltschaummatratze kompakt


Wie bei einer Kaltschaummatratze im Gegensatz zu den Visco Matratzen üblich, besteht auch die Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze quasi nur aus dem Kern aus Kaltschaum. Die Kerndicke liegt bei 16 cm, die Gesamthöhe der Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze beträgt rund 19 cm – noch typische, allerdings recht dünne Maße für eine Kaltschaummatratze in unserem Test. Das verwendete Material ist HR (High Resilient = Hochelastischen) HYLEX-Plus Kaltschaum, was ein qualitativ solides Material ist. Es ist der offenporigste Kaltschaummatratze des Herstellers und weist eine hohe Punktelastizität auf. Das Raumgewicht beträgt RG 60.

Besonders auszeichnen kann sich die Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze durch ihre Würfelschnittgeometrie. Hierbei ist der obere Bereich des Matratzenkerns von Schnitten durchzogen, die für die körperkonturierenden dreidimensionalen 7 Körperzonen sorgen. Diese bieten ein hohes Maß an Körperanpassung und Stützkraft und damit auch Schlafkomfort, da die Wirbelsäule in einer geraden Position ruhen kann.

Produktmerkmale


Umspannt ist der Kaltschaumkern von einem hochwertigen Baumwoll-Doppeltuch-Bezug mit 280 g/m². Dieses wird aufwendig mit 300 Gramm leistungsfähiger Klima-Hohlkammerfaser und reißfester Charmeuse versteppt. Es ist dank dem 4-Seiten Reißverschluss abnehmbar und kann natürlich auch in der Waschmaschine bei bis zu 60 Grad gewaschen werden – wichtig für eine regelmäßige und einfache Reinigung und damit Erhalt von Hygiene und Sauberkeit. Der hydrophile Baumwollfaden der Baumwoll-Doppeltücher erreicht den hautfreundlichen Liegekomfort, eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme und ein angenehmes natürliches Schlafklima.

Möchten Sie es noch etwas komfortabler haben oder leiden Sie an Allergien, wählen Sie alternativ den originalen MEDICOTT-SILVERGUARD-Bezug. Dieser schützt auf natürliche Weise gegen Hausstaubmilben und Mikroorganismen und geht sogar gegen sie vor. Somit ist diese Matratze in dieser Kombination auch für Allergiker gut geeignet, die allerdings mit einem kleinen Aufpreis für den MEDICOTT-SILVERGUARD-Bezug rechnen müssen. Der gewonnene nächtliche Komfort und die geringeren Beschwerden sollten Allergikern diese geringen Mehrkosten aber Wert sein. Zudem ist die Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze nach ÖKO TEX Klasse 1 zertifiziert und somit auch für Babys geeignet. Außerdem ist sie LGA schadstoffgeprüft und weist das Siegel von FKT Textil auf. Und damit Sie lange Freude an Ihrer neuen Matratze haben, gibt Ihnen der Hersteller Ravensberger Matratzen 10 Jahre Garantie auf den Kern und 5 Jahre auf den Bezug. Was jetzt viel klingt, ist aber in der Welt der Matratzen durchaus nicht ungewöhnlich.

Größen und Härtegrade


Fällt beim Matratzen kaufen Ihre Entscheidung für die Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze, können Sie dieses Modell in vielen verschiedenen Größen und Härtegraden erwerben. Beginnen wir bei den Härtestufen, die von H2 bis H4 zur Wahl stehen. Während die H2 (RG60) bis 80 kg zu empfehlen ist, sollten Sie sich bei einem Gewicht von über 120 kg für die H4 entscheiden. Liegt Ihr Gewicht dazwischen, ist der Härtegrad H3 in der Regel der richtige für Sie – es sei denn, dass Sie gerne besonders hart oder weich liegen (was meist aber aufgrund der dann meist nicht geraden Wirbelsäule eigentlich nicht zu empfehlen ist).

Noch größer ist die Auswahl bei der Wahl der Größe – wobei diese ja prinzipiell von Ihrem Bettgestell vorgegeben wird. Ravensberger Matratzen bietet die STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze ab einer Größe von 80 x 190 cm an. Das Maximum liegt bei 180 x 220 cm. Alle gängigen Größen wie 100 x 200 cm und 140×200 Matratze sind natürlich erhältlich. Sie haben bei den Breiten die Wahl zwischen 80 cm, 90 cm, 100 cm, 120 cm, 140 cm, 160 cm und 180 cm und bei der Länge zwischen 190 cm, 200 cm, 210 cm und 220 cm.

Für wen ist die Bodyguard Anti-Kartell-Matratze geeignet?


Wie Sie im oberen Abschnitt sehen, passt die Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze quasi für jedes Bett und bietet mit den drei Härtegraden auch eine recht große Bandbreite an unterschiedlichen Gewichtsbereichen und Härten. Somit ist die diese Kaltschaummatratze von Ravensberger recht universell einsetzbar. Auch bei leichten Rückenbeschwerden kann die Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze dank ihrer guten, nach unseren Eindrücken aber nicht überragenden Liegeeigenschaften genutzt werden. Und sie ist auch für alle bestens geeignet, die günstige Matratzen kaufen wollen.

Preis-/Leistungsverhältnis


Die Preise beginnen bei den kleinen Größen bereits bei rund 200 Euro (unsere Vergleichsgröße ist die Matratzengröße 90 x 200 cm). Damit ist die Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze eine der günstigeren Modelle in unserem Kaltschaummatratze Test. Dennoch hinterlässt sie trotz ihrer Einordnung in die günstige bis mittlere Preisklasse einen soliden Eindruck in unserem Test.

Unser Fazit zum Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze Test


Am Ende reicht es für die Ravensberger STRUKTURA-MED 60 7-Zonen HYLEX+HR Kaltschaummatratze zwar „nur“ für den fünften und damit letzten Platz in unserem Kaltschaummatratze Test Ranking der besten 5 Kandidaten. Dennoch macht sie einen wertigen und guten Eindruck. Wenn Sie Wert auf Markenware legen, die aber nicht zu viel kosten sollte, ist dieses Modell von Ravensberger Matratzen mit seinen 7 Liegezonen und dem angenehmen Liegekomfort eine gute Wahl – vor allem für diesen Preis.

Kommentare


There are no comments available.

Neueste Testberichte