Die Besten

Matratzen

Im Test 2018

Home > Ilda & Tom Matratze für Wohnschläfer Test 2018

Ilda & Tom Matratze für Wohnschläfer Test 2018

Produktbewertung

Aufbau & Liegekomfort

Produktmerkmale

Auswahl

Preis/Leistung

Gesamt
bewertung

Matratzen gibt es in vielen Preisklassen. Sie beginnen bei unter 100 Euro und enden erst bei vielen hunderten oder sogar noch mehr Euro. Am mittleren Ende der Preisskala mit Tendenz Richtung oben angesiedelt ist die Ilda & Tom Matratze für Wohnschläfer.

Auch wenn diese Matratze „Ilda & Tom Matratze für Wohnschläfer“ heißt und damit dem Trend der etwas verrückten und coolen Namen nachgeht, stammt sie in Wirklichkeit von Spezialist Ravensberger Matratzen. Dies ist ein bekannter Hersteller aus Deutschland, von dem sich bereits verschiedene Modelle in unserem Matratzen Test bewährt haben. Aber wie schlägt sich dieses Modell? Das verrät euch unser Testbericht der Ilda & Tom Matratze für Wohnschläfer.

Ilda & Tom Matratze für Wohnschläfer kompakt


Sie brauchen gaaaanz dringend und gaaaaanz schnell eine neue Matratze? Dann hier kurz und knapp über die wichtigsten Fakten zu diesem Testkandidaten informieren:

Vorteile

  • Top-Qualität von Ravensberger Matratzen
  • 7-Zonen-Technologie
  • Zertifiziert nach ÖKO TEX Klasse 1
  • TÜV- und FKT-zertifiziert
  • LGA schadstoffgeprüft
  • medizinisch nach FKT Textil getestet
  • Made in Germany
  • 10 Jahre Hersteller-Garantie

Nachteile

  • hoher, aber gerechtfertigter Preis

Aufbau der Matratze


Ilda & Tom besteht aus einem vierschichtigen Kernaufbau, deren Premium-Schaumtypen perfekt aufeinander abgestimmt sind. Die erste Matratzenschicht aus individuell entwickeltem Vilaxschaum sorgt als Trägerschaum für Stabilität und den grundsätzlichen Komfort, wenn Sie auf dieser Matratze liegen. Die zweite Matratzenschicht besteht aus Hylex. Dies ist hochwertiger Kaltschaum mit hoher Rückstellkraft und Tragfähigkeit. Sie ist für die hohe Elastizität der Matratze verantwortlich. Zudem ist diese Schicht sehr offenzellig und zeichnet sich hohe Luftdurchlässigkeit sowie einen exzellenten Feuchtigkeitsaustausch aus. Sie passt sich zudem jeder Belastung an.

Die dritte Schicht besteht aus druckentlastendem Gelaxschaum mit einem Raumgewicht von 50. Sie ist dafür da, um sich an Ihren Körper anzuschmiegen sowie um Druckstellen des Körpers auf die Matratze zu verhindern. Auch dies ist ein offenzelliger, leichter und atmungsaktiver Schaum für ein angenehmes Schafklima. Abschließend folgt noch die vierte Schicht. Sie besteht aus AquaSoft. Dies ist ein dauerelastischer Schaum mit einem hohem Raumgewicht von 40. Er zeichnet sich durch eine außergewöhnlich gute Druckentlastung und ein anschmiegsames, weiches Liegegefühl aus. Zudem kann diese Schicht in erhöhtem Maße Feuchtigkeit aufnehmen und begünstigt zudem durch ihre hohe Luftdurchlässigkeit ein frisches, trockenes Schlafklima.

Dies alles ergibt eine durchdachte Matratze mit einer Gesamthöhe von 26 cm, die sich aufgrund ihres hohen Raumgewicht durchaus als eine Wohlfühloase entpuppt hat, auf der sowohl tagsüber als auch nachts gut gelegen werden kann. Dies ist auch wegen der 7-Zonen-Profilierung des Basiskerns (Trägerschaum) der Fall, der sich dem Körper gut anpasst und ihn so stützt und entlastet, um für eine orthopädisch richtige, gerade Ausrichtung Ihrer Wirbelsäule zu sorgen. Das verhindert Rückenschmerzen und sorgt für einen entspannten und erholsamen Schlaf.

Produktmerkmale


Mit einer Matratze aus dem Hause Ravensberger Matratzen entscheiden Sie sich für Qualität – dies ist auch bei der Ilda & Tom Matratze so. Dies belegt nicht nur ein Blick auf den Aufbau, dem wir uns bereits eben gewidmet haben. Sondern dies verraten auch die weiteren Produktmerkmale, zu denen wir nun kommen.

Zum einen fällt auf, dass dieser Testkandidat hervorragend verarbeitet ist – kein Wunder, ist es doch hochwertige Ware „Made in Germany“. Um Ihre Gesundheit müssen Sie sich dank Zertifizierung nach ÖKO TEX Klasse 1 (Prüfnummer 94.0.8097) keine Sorgen machen. Bei dieser Prüfklasse sind die Testkandidaten sogar für Babys geeignet. Zudem ist sie TÜV- und FKT-zertifiziert, LGA schadstoffgeprüft und wurde medizinisch nach FKT Textil getestet. Als Bonbon garniert der Hersteller dies noch mit einer Garantie über satte 10 Jahre.

Dies waren die eher „weichen“ Fakten rund um die Ilda & Tom. Kommen wir nun zu den greifbaren Fakten. Der mit einem Reißverschluss natürlich abnehmbare und hygienische Bezug ist bei bis zu 60 °C waschbar. Somit können Sie ihn problemlos in die Waschmaschine stecken, um ihn von Schweiß, Staub und weiteren Verschmutzungen zu reinigen. Dies sollten Sie auch regelmäßig tun, um Ihre eigene Schlafqualität zu steigern. Aber das nur nebenbei, kommen wir zurück zu unserem Ilda & Tom Matratze Test.

Größen und Härtegrade


Die Auswahl bei der Ilda & Tom Matratze, was Größen und Härtegrade betrifft, hält sich in Grenzen. Sie ist nur für Sie geeignet, wenn Sie ein 200 cm langes Bett haben. Dies dürfte aber aufgrund der Tatsache, dass dies eine Standardlänge ist, auf die meisten von uns zutreffen. Haben Sie hingegen eine Sonderlänge mit z. B. 190 cm oder 210 cm, schauen Sie bei der Ilda & Tom in die Röhre bzw. können sich nicht auf ihr betten. Bei den Breiten werden hingegen alle Varianten abgedeckt. Bei einem 2 m breiten Bett greifen Sie einfach auf zwei 1 m Breite Matratzen zurück. Im Endeffekt ist die Ilda & Tom Matratze in den Größen 80 x 200 cm, 90 x 200 cm, 100 x 200 cm, 120 x 200 cm, 140 x 200 cm, 160 x 200 cm sowie 180 x 200 cm erhältlich.

Noch spartanischer ist die Auswahl beim Härtegrad. Denn Ilda & Tom gibt es nur in H2/H3. Dass dies aber nicht so schlimm ist, erklären wir im nachfolgenden Abschnitt.

Für wen ist die Ilda & Tom Matratze für Wohnschläfer geeignet?


Das Ziel von Ravensberger Matratzen der 18 Monate dauernden Matratze Ilda & Tom war es, eine gesunde und stilvolle Schlaf-Wohn-Lösung zu finden. Es handelt sich hierbei um eine Matratze, auf der Sie sowohl nachts gut schlafen als auch sich tagsüber entspannt aufhalten können, um z. B. zu relaxen, lesen, chatten und mehr.

Das Ergebnis ist eine gleichermaßen für Frau und Mann, Groß und Klein, Jung und Alt sowie Leicht und Schwer funktionierende Matratze. Mit ihrem innovativen Design im Härtegrad H2/H3 ist die Wohnschläfer Matratze Ilda & Tom für Personen mit einem Gewicht ab 50 kg und bis maximal 115 Kilogramm geeignet. Damit deckt sie einen Großteil der Bevölkerung ab. Zudem ist sie mit ihren 7 Zonen sowohl für Bauch- als auch Rücken- und Seitenschläfer geeignet.

Preis-/Leistungsverhältnis


Die Ilda & Tom Matratze ist kein Schnäppchen, sondern ist eher in der oberen Preisklasse der von uns getesteten Matratzen zu finden. Sie liegt preislich ungefähr auf einem Niveau mit unserem Testsieger im Matratzen Test, der Emma Matratze mit Memory-Viskoschaum. Nehmen wir unsere Referenzgröße von 90 x 200 cm, zahlen Sie für dieses Modell knapp 400 Euro (Stand Juni 2018). Bei 140 x 200 cm fallen bereits gut 550 Euro an. Das ist sicherlich nicht wenig. Aber Qualität hat nun einmal auch ihren Preis.

Unser Fazit zum Ilda & Tom Matratze für Wohnschläfer Test


Die Ilda & Tom Matratze für Wohnschläfer macht Ihrem Namen alle Ehre. Sie ist eine sehr hochwertige Matratze, auf der es sich sehr gut schläft, auf der es sich aber auch am Tag gut aushalten lässt. Vor allem ihr Aufbau aus vielen verschiedenen Schichten sowie ihre sonstigen Produktmerkmale können überzeugen. Kleine Abzüge gibt es in unserem Test aber für die nicht gerade üppige Auswahl an Größen. Zudem ist die Ilda & Tom Matratze auch recht teuer, was aber aufgrund der Qualität durchaus auch als gerechtfertigt angesehen werden kann.

Kommentare


There are no comments available.

Neueste Testberichte